Urlaub in den Sommerferien

In der Zeit vom 26.07. bis zum 12.08.2018 ist die Praxis geschlossen und es finden keine Termine statt.

Sollte es bei laufenden Therapien notwendig sein, so vertritt mich meine Kollegin Hale Sengör-Tolksdorf. Sie ist unter 0521/91178150. Bei allen anderen Notfällen oder akuten Krisen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Stellen (Link).

mehr lesen

Datenschutz-Grundverordung

Ab dem 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie hat weitreichende Konsequenzen auch für den Praxisalltag. Hierzu informiere ich Sie/Dich gerne persönlich.
Für den Besuch dieser Webseite gelten die entsprechenden Bedingungen der DSGVO, die hier nachzulesen sind.
Bei Fragen oder Unsicherheiten stehe ich zur Verfügung (Kontakt).

Urlaub vom 09.03. bis zum 25.03.2018

Ich habe Urlaub und bin deshalb vom 09.03. bis zum 25.03.2018 nicht erreichbar. Sollten bei laufenden Therapien Gesprächsbedarf auftreten, vertritt mich meine Kollegin Renate Munz-Becker (Telefonnummer 01577 - 103 1035).

 

In Krisen oder Notfällen bitte an die entsprechenden Stellen wenden.

Ferien vom 12.08. bis 28.08.2017

Die Sommerzeit, insbesondere die Sommerferien, sind eine beliebte Ferienzeit. Ich schließe die Praxis vom 12.08. bis zum 28.08.2017.

Sollte bei laufenden Therapien der Bedarf nach Gesprächen bestehen, wenden Sie/wende Dich bitte an meine Kollegin Renate Munz-Becker unter der Telefonnummer 01577 - 130 130 5. In Krisen oder Notfällen bitte an die entsprechenden Stellen wenden.

Neue Psychotherapierichtlinien

Ab dem 01.04.2017 gelten neue Psychotherapierichtlinien. Die Änderungen betreffen vor allem die Punkte Sprechstunde, telefonische Erreichbarkeit und Akuttherapie. Einen Überblick gibt hierzu ein Video der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). 

Die Änderungen hatten zum Ziel, psychotherapeutische Leistungen schneller und einfacher und vor allem einer größeren Anzahl von Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen. Dies ist leider nicht gelungen, wie verschiedenen Bewertungen zu entnehmen ist (z. B. DPtV, KBV). In einer Pressemitteilung gibt die Bundespsychotherapeutenkammer Fakten zur psychotherapeutischen Vergütung an (Fakten Vergütung).

mehr lesen

Urlaub in den Sommerferien

In der Zeit vom 26.07. bis zum 12.08.2018 ist die Praxis geschlossen und es finden keine Termine statt.

Sollte es bei laufenden Therapien notwendig sein, so vertritt mich meine Kollegin Hale Sengör-Tolksdorf. Sie ist unter 0521/91178150. Bei allen anderen Notfällen oder akuten Krisen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Stellen (Link).

mehr lesen

Datenschutz-Grundverordung

Ab dem 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie hat weitreichende Konsequenzen auch für den Praxisalltag. Hierzu informiere ich Sie/Dich gerne persönlich.
Für den Besuch dieser Webseite gelten die entsprechenden Bedingungen der DSGVO, die hier nachzulesen sind.
Bei Fragen oder Unsicherheiten stehe ich zur Verfügung (Kontakt).

Urlaub vom 09.03. bis zum 25.03.2018

Ich habe Urlaub und bin deshalb vom 09.03. bis zum 25.03.2018 nicht erreichbar. Sollten bei laufenden Therapien Gesprächsbedarf auftreten, vertritt mich meine Kollegin Renate Munz-Becker (Telefonnummer 01577 - 103 1035).

 

In Krisen oder Notfällen bitte an die entsprechenden Stellen wenden.

Ferien vom 12.08. bis 28.08.2017

Die Sommerzeit, insbesondere die Sommerferien, sind eine beliebte Ferienzeit. Ich schließe die Praxis vom 12.08. bis zum 28.08.2017.

Sollte bei laufenden Therapien der Bedarf nach Gesprächen bestehen, wenden Sie/wende Dich bitte an meine Kollegin Renate Munz-Becker unter der Telefonnummer 01577 - 130 130 5. In Krisen oder Notfällen bitte an die entsprechenden Stellen wenden.

Neue Psychotherapierichtlinien

Ab dem 01.04.2017 gelten neue Psychotherapierichtlinien. Die Änderungen betreffen vor allem die Punkte Sprechstunde, telefonische Erreichbarkeit und Akuttherapie. Einen Überblick gibt hierzu ein Video der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). 

Die Änderungen hatten zum Ziel, psychotherapeutische Leistungen schneller und einfacher und vor allem einer größeren Anzahl von Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen. Dies ist leider nicht gelungen, wie verschiedenen Bewertungen zu entnehmen ist (z. B. DPtV, KBV). In einer Pressemitteilung gibt die Bundespsychotherapeutenkammer Fakten zur psychotherapeutischen Vergütung an (Fakten Vergütung).

mehr lesen

Urlaub in den Sommerferien

In der Zeit vom 26.07. bis zum 12.08.2018 ist die Praxis geschlossen und es finden keine Termine statt.

Sollte es bei laufenden Therapien notwendig sein, so vertritt mich meine Kollegin Hale Sengör-Tolksdorf. Sie ist unter 0521/91178150. Bei allen anderen Notfällen oder akuten Krisen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Stellen (Link).

mehr lesen

Datenschutz-Grundverordung

Ab dem 25.05.2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie hat weitreichende Konsequenzen auch für den Praxisalltag. Hierzu informiere ich Sie/Dich gerne persönlich.
Für den Besuch dieser Webseite gelten die entsprechenden Bedingungen der DSGVO, die hier nachzulesen sind.
Bei Fragen oder Unsicherheiten stehe ich zur Verfügung (Kontakt).

Urlaub vom 09.03. bis zum 25.03.2018

Ich habe Urlaub und bin deshalb vom 09.03. bis zum 25.03.2018 nicht erreichbar. Sollten bei laufenden Therapien Gesprächsbedarf auftreten, vertritt mich meine Kollegin Renate Munz-Becker (Telefonnummer 01577 - 103 1035).

 

In Krisen oder Notfällen bitte an die entsprechenden Stellen wenden.

Ferien vom 12.08. bis 28.08.2017

Die Sommerzeit, insbesondere die Sommerferien, sind eine beliebte Ferienzeit. Ich schließe die Praxis vom 12.08. bis zum 28.08.2017.

Sollte bei laufenden Therapien der Bedarf nach Gesprächen bestehen, wenden Sie/wende Dich bitte an meine Kollegin Renate Munz-Becker unter der Telefonnummer 01577 - 130 130 5. In Krisen oder Notfällen bitte an die entsprechenden Stellen wenden.

Neue Psychotherapierichtlinien

Ab dem 01.04.2017 gelten neue Psychotherapierichtlinien. Die Änderungen betreffen vor allem die Punkte Sprechstunde, telefonische Erreichbarkeit und Akuttherapie. Einen Überblick gibt hierzu ein Video der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). 

Die Änderungen hatten zum Ziel, psychotherapeutische Leistungen schneller und einfacher und vor allem einer größeren Anzahl von Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen. Dies ist leider nicht gelungen, wie verschiedenen Bewertungen zu entnehmen ist (z. B. DPtV, KBV). In einer Pressemitteilung gibt die Bundespsychotherapeutenkammer Fakten zur psychotherapeutischen Vergütung an (Fakten Vergütung).

mehr lesen